heute geschlossen
5 Rue Caron

75004

Paris

09 70 38 61 61
Reservieren

Rainettes

Französisch Restaurant | Paris

Sie wollten auch den Frosch, und das Volk von Paris, das führende Team in Liebe gemacht zu enthüllen.

Es war einmal ein Sommerabend im Jahr 2014: Yves Maitre gut geleckt Service und Ombeline, kosmopolitische junge und dynamische arbeiten zusammen in einem Pariser Restaurant. Sie teilen eine Liebe von Service und vor allem die Frösche. Leider sind die beiden Ministranten grün: das beweist, dass Paris, Froschschenkel zu finden, ist ein Krächzen Weg. Sie werden von exklusiven Restaurants in Touristenfallen zu springen gezwungen. Es scheint, dass die Französisch, die beide ihre Marais rühmen, haben die Froschschenkel vergessen! Doch unsere beiden Kaulquappen, stark in ihre Maischen in abgelegenen Gebieten, sind sich bewusst, dass die Welt ruft uns "froggies" überzeugt, dass wir gobons Tag lang, im Schatten unserer Barette Sticks mit Zwiebel begleitet.

Seit einigen Monaten und Yves Ombeline crapauhutent Statistiken sammeln. Bewusstsein ist dramatisch: nur 55% der Französisch haben es schon probiert, aber gut gallischen Gericht, seit dem sechzehnten Jahrhundert verbraucht, verherrlicht von Alexandre Dumas und sublimierte von Spitzenköchen wie Bernard Loiseau mit seinem berühmten Beine Knoblauch und Petersilie! Die Zeiten haben sich geändert.

Beide foodistas nehmen ihren Mut in beiden Handflächen: die Rückkehr des Frosches wird nun ihren Kampf. Drehen in Vorboten des Französisch Frosch, greifen sie diesen Markt CROA und werden verstärkt auf ihre Töpfe. Dazu erstellen sie Rainettes, die erste Bar auf Frösche, die frogstalgiques und Nahrung Traber kommen kann (wieder) zu entdecken, wie ein Gericht oder Vorspeise zu teilen, überraschend appetitlich Oberschenkel ins Unendliche zurückgegangen, in einer freundlichen Atmosphäre Herzen von Paris.

Unsere Karte entdecken

Bleiben Sie auf dem Laufenden( * )